COMTEC® 6000 GasEx

Verbrennungsoptimierung durch zertifizierte Gasanalysetechnik



COMTEC® 6000 GasEx

COMTEC® GasEx ist ein Ex-geschützter Analysator zur sicheren Messung von Sauerstoff und COe in explosionsgefährdeten Bereichen (Zone 1 und 2).
 
Informationen

Das explosionsgeschütze Analysesystem COMTEC® 6000 GasEx reagiert umgehend auf Veränderungen der Rauchgaszusammensetzung und ist ideal für sichere und genaue Messungen von Sauerstoff und COe in Raffinerien bzw. ähnlichen Bereichen mit Explosionsgefahr (Gas-Ex-Zonen 1/2). 

Die von einem deutschen Prüfinstitut erfolgreich durchgeführte ATEX-Zertifizierungen (II 2G Ex d IIC T3/T6 Gb) beziehen sich auf alle Komponenten des Analysators, inkl. jener Bauteile, die sich direkt im Rauchgas befinden. Diese Zertifizierung schafft Vertrauen in die Anlagensicherheit und ist gekoppelt mit der überzeugenden Qualität der ENOTEC Produkte, welche beständig den Herausforderungen aggressiver Prozessbedingungen widerstehen.

Technische Daten
Sondeneintauchtiefe
430 mm
890 mm
O2 / COe-Bereich
0 - 25 % O2
0 - 1000 ppm COe
(andere auf Anfrage)
Sensorgenauigkeit O2
besser 0,2 % vom Messwert
Sensorgenauigkeit COe
besser 5 % vom Messbereichsende
Reaktionszeit
0,5 sek.
(Gasströmung > 10 m/s)
Prozessgastemperatur
max. 500 °C
max. 1400 °C (mit Kühlschutzrohr)
Umgebungstemperatur
-20 °C bis 70 °C (Sonde)
-20 °C bis 55 °C (Elektronik)
Schnittstellen
HART, FIELDBUS, RS485, MODBUS RTU, RS232, ENOTEC REMOTE
Schutzart
IP65 (Sonde)
IP66 (Elektronik)
Applikationen
  • Raffinerien
  • Ex-Schutzzone
  • Petrochemische Anlagen
  • Gasnebenprodukte- / Mischgasöfen
  • Erdgasverflüssigungsanlagen
Features
  • InSitu Messung in Echtzeit
  • Übersicht der Kalibrierungen
  • ATEX-Zertifizierung
  • Wartungsarme Konstruktion
  • Selbstüberwachung
  • Anzeige Sensorlebenserwartung
  • Gasdichte Sensorkonstruktion

ENOTEC REMOTE

Die einfachste und bequemste Art Ihre ENOTEC Analysatoren zu bedienen.

Die ENOTEC REMOTE App erlaubt den Zugriff auf Ihre Analysatoren, beispielsweise in ATEX Bereichen, ohne dabei die Sicherheitsbestimmungen zu verletzen.

ENOTEC Remote